Projekte der Kunstschule NOA NOA

In Zusammenarbeit mit Regelschulen und Kindergärten in der Region Hannover und im Landkreis Schaumburg richten wir vor Ort unsere temporären Werkstätten ein und führen kreative Workshops und Projekte durch, die nachhaltig wahrnehmbar (sicht- und spürbar) für Veränderungen in den Einrichtungen sorgen. Die Kinder lernen dabei Methoden und Techniken kennen, ihre eigene Lebenswelt und Lebenswirklichkeit selbstbestimmt zu gestalten. Sie machen dabei Erfahrungen im Umgang mit den verschiedenen Materialien und lernen, die Dinge zu „be- greifen“.

 

Aus eigenen Impulsen heraus bringen wir Projekte auf den Weg, bei denen wir zusammen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen vielfältige gestalterische Felder bearbeiten. Sowohl themenorientiert als auch spartenübergreifend zeigt NOA NOA Möglichkeiten und Methoden des interdisziplinären und multimedialen Arbeitens auf. Themen und Techniken der Projektarbeit werden auf das Alter und den jeweiligen Hintergrund der Teilnehmer abgestimmt. Die Kunstschule NOA NOA e.V. kooperiert dabei mit verschiedenen Trägern der Jugend- und Gemeinwesenarbeit und fördert Synergien zwischen den verschiedenen Prozessteilnehmern.